Pride & Prejudice 1995

 

- Fotogalerie  -


mit über 100 Fotos der BBC-Verfilmung



Meryton - Longbourn

 

 

Die Bennet Schwestern

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass ein  Junggeselle im Besitz eines schönes Vermögens 

nichts dringender braucht, als eine Frau.

 

 

 

 

Mrs. und Mr. Bennet

Ein Junggeselle mit großem Vermögen - Wie wunderbar für unsere Mädchen!

 

 

 

Netherfield - endlich vermietet!

Du findest die Landbevölkerung charmant, Charles?
Na, dann solltest du zugreifen (... wir reden hier natürlich von Netherfield)!

 

 

Elizabeth Bennet

Charmante Landbevölkerung ...

 

 

Die begehrten Junggesellen

Charles Bingley

Fitzwilliam Darcy

 

 


Herr Bingley hatte sich bald mit allen maßgebenden 

Leuten im Saal bekannt gemacht.

Endlich ein Ende des Herrenmangels! 

 

 

Komm Darcy! Tanze! Ich kann es kaum ansehen, wie du hier so albern alleine herumstehst!

 

 

Deine Schwestern sind engagiert und sonst ist keine Frau im Saal,

mit der zu tanzen nicht eine Strafe für mich wäre.

 

 

 

Sie sieht ganz erträglich aus, doch nicht schön

 genug, um einen Mann wie mich in Versuchung zu führen ...

 Na warte ...

 

 

Netherfield

 

 

Ich komme, meine kranke Schwester zu besuchen ...

Zu Fuß ... ?

 

 

Die Bingley Schestern

Hast Du das gesehen, Louisa! 

5 Meilen im Schlamm zu laufen. Miss Bennet sah ja beinahe wie eine Wilde aus!

 

 

Juhuu! Wir kommen!

Mrs. Bennet, Miss Bennet, Miss Bennet ... und  Miss Bennet

 

 

Nur fort von hier!

 

Ein Brief von Vetter Collins, der euch, wenn ich einmal tot bin,

aus dem Haus jagen kann, sobald es ihm passt!

 

Mr. Collins

Die Versöhnung mit dem Longbourner Familienzweig wollte er durch eine Heirat zustande bringen, 

indem er sich eine der Töchter zu seiner Frau erwählte ...

 

 

George Wickham

Herr Denny sprach sie an und bat, seinen Freund, Herrn Wickham, vorstellen zu dürfen.

 

Beide nahmen eine andere Farbe an, der eine wurde weiß, der andere rot.


 

Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit, Miss Bennet.

Ich bin ganz Ohr ... 

 

 

Der Netherfield Ball

 

 

Wo steckt Wickham nur?

 

 

Mr. Collins erwies sich als lästig und blamabel ...

 

 

Plötzlich wurde sie von Darcy angesprochen und so überraschend für den nächsten Tanz engangiert, 

dass sie, ohne recht zu wissen, was sie tat, ihm den Tanz zusagte.

 

Jetzt sind Sie aber an der Reihe, etwas zu sagen, Mr. Darcy!

 

... sie gingen schweigend auseinander.

 

 

Wenn Mr. Darcy mich einmal zur Abwechslung anschauen würde könnte er sehen, 

dass auch ich ein paar sehr feine Augen habe!

 

 

Ach Jane! Warum müssen uns unsere Eltern und Schwestern nur so blamieren!

 

Mrs. Bennet sah sich am Ziel ihrer Wünsche (Herr Bennet sieht dagegen nicht so glücklich aus ...)

 

 

Charles Bingley und die Inquisition 

 

 

Mich können Sie nicht glücklich machen und ich bin überzeugt,

dass ich die allerletzte Frau bin die imstande wäre, Sie glücklich zu machen.

 

Deine Mutter will dich nicht mehr sehen, wenn du Mr. Collins nicht heiratest

und ich will dich nicht mehr sehen, wenn du ihn heiratest.

 

Rosings, Pemberley ... Mehr Fotos von Pride & Prejudice 1995